Antiquariat Reinhold Berg eK
Wahlenstraße 8
D-93047 Regensburg
phone: +49 - 941 52229
cellphone: +49 - 160 9060 6746
mail: rberg@bergbook.com

Major, Radefeld

Das Königreich Bayern diesseite des Rheins, nach den Topographischen Karten des Königl. Bayr....

Antique Das Königreich Bayern diesseite des Rheins, nach den Topographischen Karten des Königl. Bayr. Generalquartiermeisterstabes vom Jahr 1853, entw. u. gezeichnet in IV Blätter Major C. Radefeld 1858. II tes Blatt.
€60.00

Prices incl. VAT plus shipping costs

On stock,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Eigenschaften
  • Hildburghausen
  • 1858
  • 1858
  • Bavaria
  • Steelengraving, original color
  • map
  • 300 by 353mm (11¾ by 14 inches).
  • 27433
  • In ausgezeichnetem Zustand.

Article description

Article description

Original Stahlstich in zeitgenössischem Handkolorit. Die detaillierte Karte zeigt das Königreich Bayern diesseits des Rheins. In der oberen rechten Ecke ist eine Insetkarte der fränkischen Stadt Würzburg. Darunter befindet sich eine Umgebungskarte von Regensburg. Meyers Handatlas ist der Name verschiedener Atlanten, die vom Bibliographischen Institut, 1826 von Carl Joseph Meyer gegründet, herausgegeben wurden. Ab 1830 gab Meyer in seiner eigenen „Artistisch-geographischen Anstalt" auch Karten und Kartenwerke heraus. Diese Blätter wurden in verschiedener Zusammenstellung zu unterschiedlichen Atlanten vereint. So entwickelte sich beispielsweise der Schulatlas weiter zu einem „Neuen Großen Schulatlas", später zu „Meyer's Universal-Atlas" und zu „Meyer's Zeitungsatlas für Krieg und Frieden". Eigene Karten wurden auch dem Lexikon von Meyer beigegeben. Ab 1843 produzierte Meyer als wirkliche Eigenproduktion einen Handatlas, der auch wissenschaftlichen Anforderungen standhalten konnte. Der „Große Hand-Atlas über alle Theile der Erde" erschien als Sammelatlas in 171 Lieferungen und war erst 1860 abgeschlossen. Der Atlas in dieser Originalform ist nur in wenigen Exemplaren überliefert. Im Umfang übertraf Meyers Atlas die Atlanten des Geographischen Instituts Weimar und von Stieler um mehr als das Doppelte. Die Kartenblätter waren in Stahlstich ausgeführt und zum großen Teil von Major Radefeld entworfen worden. Neu war die Aufnahme von Karten mit Höhenangaben, von Karten mit Stadtplänen sowie die Aufnahme von thematischen Karten. Eine Besonderheit war auch das stärkere Gewicht auf Karten der Neuen Welt. Außerdem enthielt der Atlas Großkarten, die über mehrere Einzelblätter verteilt waren. Einzelne Karten des Atlas wurden zum Teil wieder zu neuen Publikationen zusammengestellt, so zum Beispiel zu „Meyer's Auswanderungs-Atlas in 48 Karten der westlichen Hemisphäre". Ab 1862 gab der Verlag einen weniger umfangreichen Atlas heraus, der nach dem Leiter der kartographischen Anstalt Ludwig Ravenstein auch „Ravensteins Handatlas" genannt wurde. Von diesem Atlas erschienen bis 1877 insgesamt sieben Auflagen. Kartenbände im Lexikonformat produzierte Meyer im Folgenden als Zusatzbände für seine Konversations-Lexika, ab 1892 auch als eigenständige Bände, die nun unter dem Titel „Meyer's kleiner Handatlas" erschienen. Ab der zweiten Auflage dieses Bandes von 1899–1900 hieß dieser Atlas im Lexikonformat dann nur noch „Meyer's Handatlas". Hiervon erschienen bis 1936 zwölf Auflagen. Daneben erschienen einige Sonderausgaben und gekürzte Ausgaben. Im 20. Jahrhundert folgten Meyers Neuer Geographischer Handatlas (1966) und Großes Duden-Lexikon Weltatlas (1969). (Wikipedia)


You might also be interested in the following products

Antique Palatinatus Bavariae vulgo Die Obere Pfaltz in omnes ejusdem Status Et Praefecturas accurate divisus Auctore Ioh. Baptista Homanno Sac. Caes. Maj. Geographo Noribe. Palatinatus...
Copper engraving, hand colored in outline and wash when published. Ornated in the upper right corner with an...
€275.00
Antique Das Königreich Bayern. Nördliche Hälfte Entw. u. gez. v. Major Radefeld Das Königreich...
Steel engraving, hand colored in outline when published. Die Karte zeigt das Gebiet von Erfurt im Norden bis...
€35.00
Antique Bavariae pars Inferior cum Delineatis Conterminis etiam Regionibus non modo Secundum Generales Ditiones sed etiam ... Bavariae pars...
Kupferstichkarte, in prachtvollem zeitgenöss. Grenz- u. Flächenkolorit. Dargestellt wird Niederbayern, im Norden...
€295.00
Antique Bavariae pars Inferior tam in fua Regimina Generalia quam in eorundem Praefecivras Particvlares accuraté divisa excudente Bavariae pars...
Original Kupferstich in zeitgenössischem Grenz- und Flächenkolorit. Original Kupferstichkarte des Nürnberger...
€175.00
Recently viewed products