Antiquariat Reinhold Berg eK
Wahlenstraße 8
D-93047 Regensburg
phone: +49 - 941 52229
cellphone: +49 - 160 9060 6746
mail: rberg@bergbook.com

Wening, Michael

Regenspurg

Schöner Prospect der Steinern Brücken zu Regenspurg

NEW
Antique Regenspurg
€900.00

Prices incl. VAT plus shipping costs

On stock,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Eigenschaften
  • München
  • 1701
  • Kupferstich, unkoloriert
  • map
  • 1701-1718
  • 31 x 33,5 cm (12.25 x 13,25 inches).
  • 34813
  • In ausgezeichnetem Zustand. Altverrahmt

Article description

Article description

Original seltener Kupferstich von Regensburg. Im oberen Bereich die Gesamtansicht der Stadt von Norden. darüber Stadtansicht von Norden". Im unteren Bereich ist die Westansicht der Steinernen Brücke, die Michael Wening nach Mattheus Merian gestochen hat. Rechts unten im Bereich der Donau befindet sich die Signatur in der Platte,Michael Wening fc.' Michael Wening, geboren am 11. Juli 1645 in Nürnberg, wurde 1675 in München zum Hofkupferstecher verwaltet. Michael Wening erlangte Bekanntheit durch seine großformatigen Kupferstiche zu den Türkenkriegen, welche er für Kurfürst Max Emanuel anfertigte. Vom selbigen erhielt er im Jahre 1696 den Auftrag Ansichten aller bayrischen Orte und Klöster als Kupferstiche anzufertigen. Er beschloß stirbt in 4 Kupferstichwerken, nämlich illustrierte Beschreibungen der vier Rentämter von Bayern herauszugeben. Das Rentamt München, Burghausen, Landshut und Straubing. Im Jahre 1692 begann er mit diesem Auftrag und vollendete 1701, Das Rentamt München, den ersten Band des vierbändigen Werkes, Historico-topographica descriptio Bavariae. Bis zum Jahre 1726 folgten die anderen drei Bände der Rentämter Burghausen, Landshut und Straubing. Insgesamt umfasste sein Werk nach Vollendung über 1000 verschiedene Abbildungen von bayerischen Städten, Städten, Dörfern, Schlössern und Klöstern. Der begleitende Text wurde von dem Jesuiten Ferdinand Schönwetter geschrieben. Michael Wening verstarb im April 1718 in München. Der begleitende Text wurde von dem Jesuiten Ferdinand Schönwetter geschrieben. Michael Wening verstarb im April 1718 in München. Der begleitende Text wurde von dem Jesuiten Ferdinand Schönwetter geschrieben. Michael Wening verstarb im April 1718 in München.

Schöner Prospect der Steinern Brücken zu Regenspurg


You might also be interested in the following products

Antique Regenspurg Regenspurg
Original Kupferstich, unkoloriert, gedruckt von zwei Platten. Prachtvolle Gesamtansicht von Norden über Stadtamhof,...
€2,400.00
Unesco-Welterbe Regensburg Unesco-Welterbe...
Original Kupferradierung, handsigniert und datiert. Manfred Sillner wurde 1937 in Berlin geboren. Zunächst als...
€240.00
Papst. Benedikt XVI. - Regensburg, Orgel Alte Kapelle Orgelweihe, grün Papst. Benedikt...
Original Kupferradierung, handsigniert und datiert. Manfred Sillner wurde 1937 in Berlin geboren. Zunächst als...
€120.00
Alte Kapelle Alte Kapelle
Original Kupferradierung, handsigniert und datiert. Manfred Sillner wurde 1937 in Berlin geboren. Zunächst als...
€180.00
Recently viewed products